Fürstliche Lande zwischen Aisch und Regnitz

  • Fürstliche Lande zwischen Aisch und Regnitz
  • Fürstliche Lande zwischen Aisch und Regnitz
  • Fürstliche Lande zwischen Aisch und Regnitz
  • Fürstliche Lande zwischen Aisch und Regnitz
  • Fürstliche Lande zwischen Aisch und Regnitz
  • Fürstliche Lande zwischen Aisch und Regnitz

Für seine Karpfen ist der Aischgrund weltberühmt. Aber auch an Kultur und Geschichte ist dieser Landstrich reich, überall geprägt von mächtigen Fürsten.

Bei Scheinfeld steht das nach Plänen von Elias Holl, dem berühmten Augsburger Renaissance-Architekten, errichtete Schloss Schwarzenberg, Stammsitz der gleichnamigen Adelsfamilie.

Über Unternesselbach mit seiner frühgotischen Kirchenburg führt unser Weg weiter nach Neustadt an der Aisch. Das Markgrafenstädtchen mit seinen Mauern und Fachwerkhäusern, seinen Gassen und Plätzen versprüht bis heute den Charme des Mittelalters.

Den abschließenden Höhepunkt der Fahrt bildet Erlangen. Die ehemalige Residenzstadt der Markgrafen von Bayreuth wurde im 17. Jahrhundert als barocke Idealstadt neu errichtet und gehört heute mit ihren schnurgeraden Straßen zu den bedeutendsten und am besten erhaltenen Anlagen ihrer Art in Deutschland. Das ebenfalls barocke Schloss mit seinem prächtigen Garten, zahlreiche Palais und die älteste Hugenottenkirche außerhalb Frankreichs zeugen von der bedeutenden Geschichte der Universitätsstadt.

175 EUR Tagespauschale – Reisebegleitung, zzgl. Verköstigung/ Eintrittsgelder

Telefon: 0951 – 120 93 51

Diese Tagesfahrt anfragen

Comments are closed.

Hexenführung – Bamberg bei Nacht

Hexenführung mit Hexe Marga unsere Marionette

Referenzen & Partner

Sprachen – Languages – Langues

Welche Sprache darf es sein?

Falls Sie Ihre Flagge nicht finden, rufen Sie uns an.
If you don't find your flag, just give us a call.

verschiedene Flaggen zeigen auf in welchen Sprachen Führungen stattfinden